Die Volksschule Pfandl 

besteht seit etwa 220 Jahren. Im 18. Jahrhundert gab es noch kein Schulhaus. Die Kinder wurden beim „Pfandlwirt“ unterrichtet. Man mietete ein Zimmer an und nannte die Schule bereits Volksschule Pfandl. Man weiß, dass im Jahre 1800 bereits 56 Kinder diese Schule besuchten und der Lehrer Josef Dannhofer hieß.

 

1923

Im Jahre 1804 wurde das erste alte Schulhaus erbaut. Es sah wie ein Bauernhaus aus, hatte nur eine Klasse und die Wohnung des Oberlehrers. Da in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die Schule 100 Schüler besuchten, wurde 1873/74 angebaut und eine zweite Klasse eröffnet, die von einem Unterlehrer unterrichtet wurde.

 

    

 

 

 

 

 

Das Schulhaus im Jahre 1930

 

 

 

 

Die 2.Klasse im Schuljahr 1935/36 mit ihrem Lehrer Franz Aitenbichler, der 1976 als Direktor der Schule seinen Ruhestand antrat. 

 

  

 

 

  

 

 

 

 

 

So sah unsere Schule 1923 aus!

 

 

Zu Beginn des 20.Jahrhunderts gab es 200 Schüler. Man entschloss sich das alte Schulhaus abzutragen. Am 28. Mai 1903 wurden die Kinder das letzte Mal im alten Schulhaus unterrichtet. Der Neubau stand bereits am 3. November des gleichen Jahres. Nun umfasste die Schule 4 Klassen und zwei Wohnungen.

 

Nach dem 2. Weltkrieg stieg die Schülerzahl von Jahr zu Jahr. Aus den beiden Wohnungen wurden Klassen. Trotzdem war die Schule bald wieder zu klein. Man fand beim Zimnitzbach ein Grundstück, das der Gemeinde gehörte und für einen Neubau geeignet war. Am 9. Juni 1970 wurde mit den Aushubarbeiten begonnen. Im Mai 1972 war die Schule fertiggestellt und man konnte ins neue Haus übersiedeln.

 

  

 

 

 

 

Das neue Schulgebäude im Jahre 1972.

So sieht es auch heute noch aus.

 

 

 

 

Das neue Schulgebäude wurde am 23. September 1972 in Anwesenheit von Landeshauptmann Dr. Erwin Wenzl

seiner Bestimmung übergeben.

 

 

  

 

 

 

 

 

Der Lehrkörper im Jahre 1974:

 

In der Mitte sitzend

Dir. Franz Aitenbichler, links und rechts außen die beiden Junglehrer

Helmut Steiner und der spätere Schulleiter Johannes Eberl.

 

 

Die Schulleiter der VS Pfandl

 

Johann Dannhofer 1800 – 1810

Johann Eder 1810 – 1816

Andreas Wagner 1816 – 1828

Ignaz Steininger 1828 – 1836

Alois Hinterlechner 1836 – 1839

Georg Haumer 1839 – 1841

Georg Feichtinger 1841 – 1851

Franz Perfahl 1851 – 1862

August Streicher 1862 – 1863

Georg Gastinger 1863 – 1877

Urban Lazzeri 1877-1917

Josef Lechner 1917-1918

Friedrich Bertalotti 1918-1935

Ludwig Strobl 1935-1945

Johanna Lederer 1945

Franz Aitenbichler 1946-1949

Johann Weikl 1949-1971

Franz Aitenbichler 1971-1976

Martha Kagerer 1976-1977

Franz Rohringer 1977-1978

Johannes Eberl 1978-2003

Dr. Gerhard König 2003-2010