Willkommen im neuen Schuljahr

Unseren Schulanfangsgottesdienst feierten wir in der Pfandler Kirche mit Herrn Pfarrer Msgr. Dr. Simon Peter Lukyamuzi

aus St.Wolfgang.

Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen, aber ganz besonders unseren Schulfanfängern, einen guten Schulstart!!!

Tutorenprojekt: Hand in Hand

 

Ab dem ersten Schultag betreut jeder 4. Klassler als Tutor einen bzw zwei  Schützlinge aus einer 1. Klasse.

Gemeinsam werden manche Zeichen- und Turnstunden verbracht und die Großen werden die Kleinen auch beim Lesenlernen unterstützen.

Hallo Auto

Bei der Aktion "Hallo Auto" konnten die Schüler der 3.Klassen eindrucksvoll feststellen, wie schwer es ist, den nötigen Bremsweg von Mensch und Fahrzeug zu berechnen. Zuerst mussten sie den eigenen Körper im schnellen Lauf zum Stehen bringen. Anschließend durfte jedes Kind selbstständig bremsen und erfahren, wie lange der Bremsweg tatsächlich sein kann. Eine tolle Aktion für mehr Verkehrssicherheit unserer Schülerinnen und Schüler.

Sicher am Schulweg

Die ersten Klassen bekamen Besuch von Frau Inspektor Roither, die das sichere Überqueren der Straße und das richtige Verhalten am Schulweg mit den Kinder übte.

Jedes Kind erhielt noch eine Warnweste um sich besonders in den dunkleren Monaten am Schulweg sichtbarer zu machen. 

 

Ein Mandala aus Blättern und Blüten

Ein gelungenes Tutorenprojekt von 1b und 4b.

Sicher auf der Straße mit Toni

Sicher über die Straße“ vermittelte den Kindern der 1. Schulstufe in spielerischer Form das reibungslose Überqueren der Straße. Somit soll es gelingen, den Schulweg sicherer und  besser zu bewältigen.

Advent, Advent, die erste Kerze brennt!

Der Schuladventkranz wurde im heurigen Jahr von der 4.a unter fachkundiger Anleitung der Religionslehrerin Christine Leitner gebunden. Bei einer feierlichen Andacht wurde der Kranz von Kooperator Msgr. Dr. Simon Peter Lukyamuzi geweiht. Ein Dank gilt auch Frau Maria Müllegger, die uns beim Adventkranzbinden tatkräftig unterstützte.

Tom Sawyer

Kurz vor Weihnachten war das Mozartensemble Luzern wieder zu Gast in unserer Schule, Dieses Mal waren die Abenteuer des Huckleberry Finn Mittelpunkt der Handlung. Wie auch in den Jahren zuvor begeisterte das Mitmachtheater die Schüler

Es wird Weihnachten

Heftige Sturmböen am Morgen machten es notwendig, den Gottesdienst vor Weihnachten von der Kirche kurzerhand in den Turnsaal der Schule zu verlegen. Kooperator Msgr. Dr Simon Peter Lukyamuzi zelebrierte den Gottesdienst. Im Zuge der Messfeier wurde ein von Frau Christine Schuller einstudiertes Hirtenspiel vorgeführt

Schnupperstunde mit dem ASVÖ NordicTeam

WILLST DU FLIEGEN LERNEN?


"Willst Du Fliegen Lernen?" ist ein Projekt von Ski Austria (ÖSV) in Kooperation mit den Landes-Skiverbänden und Vereinen mit dem Ziel, wieder mehr Kinder für das Skispringen zu begeistern. Die Idee dahinter ist, möglichst viele Nachwuchstalente aus dem unmittelbaren Einzugsgebiet eines Skisprung-Vereins zunächst mittels einer lustigen Bewegungserfahrung im Rahmen des Volksschul-Turnunterrichts für das Skispringen zu begeistern, um sie im Anschluss daran auf ein Kinderschanzen-Fest einzuladen.


Wir bedanken uns bei Daniel Keil, Maximilian Steiner und Nikolaus Mair für die lustigen Stunden!


„Wie fit bist du?“ –  Die sportmotorische Testung des Sportlandes OÖ 

 

Die VS Pfandl ist eine von rund 250 oberösterreichischen Volksschulen, die im Schuljahr 2023/24 am Projekt teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen absolvierten  im Turnsaal acht Teststationen.

Unter der Anleitung eines Teams des Sportlandes OÖ durften die Kinder ihre Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit unter Beweis stellen. Sie zeigten großen Einsatz und hatten viel Spaß an diesem Bewegungsvormittag. Zum Abschluss erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine Urkunde mit ihren Testergebnissen. 

Floorballschnuppertage

Wieder hatten Schüler der Schule Gelegenheit einen interessanten Sport zu erproben. „Floorball“ – eine schnelle Sportart mit Schläger und Ball, die auch in der Halle ausgeübt werden kann. Die Kinder der 3. Und 4. Klasse konnten in 2 Trainingsstunden ihr Ballgeschicklichkeit unter Beweis stellen. Herr Haan und Herr Stadler nahmen sich Zeit und bescherten den Schülern sehr lustige Schnupperstunden. Vielen Dank für diesen abwechslungsreichen Turnunterricht

KinderUni Salzkammergut

Im Rahmen der KinderUni Salzkammergut (KHST24) werden die Kinder der 2.a, 2.b und 4.b der VS Pfandl in den nächsten Wochen zu VogelbeobachterInnen.

 

Im 1.Teil des Workshops wurden die VolksschülerInnen mit dem wissenschaftlichen Arbeiten und den Themen Klimawandel, Umwelt und Biodiversität vertraut gemacht. Abschließend übergab die Workshopleiterin den Klassen ein Vogelhaus, einen Nistkasten und 10 kg Vogelfutter.

Die Ergebnisse der Vogelbeobachtungen und Plastiksammlungen fließen in ein Theaterstück ein, das am 14.7.2024 in Bad Aussee aufgeführt wird.